Das Knie. Der Ratgeber für das verletzte Knie: Diagnostik - by Rudolf Schabus, Elisabeth Bosina

By Rudolf Schabus, Elisabeth Bosina

Verletzungen des Kniegelenks zählen zu den häufigsten sporttraumatologischen Befunden. Dieses Handbuch stellt in gleichem Maße für Ärzte, Physiotherapeuten, aber auch Patienten die modernsten diagnostischen Verfahren und die konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten bei Schädigungen des Kniegelenks dar. In enger Zusammenarbeit zwischen Diagnostiker, Operateur und Therapeut hat das medizinische group die bestmögliche Übersicht über die Patienten vom Zeitpunkt vor der Operation oder des Anfanges der konservativen Therapie bis zur vollkommenen Rehabilitation und Rückkehr zum recreation. Durch den täglichen Informationsaustausch können Therapieänderungen sofort erfolgen und mit dem Patienten besprochen werden, damit der bestmögliche Effekt erzielt bzw. Komplikationen vermieden werden. Da dieses Buch auch als Ratgeber für verletzte Profi-/Amateursportler oder Nichtsportler dienen soll, werden medizinische Grundbegriffe und diagnostische und therapeutische Maßnahmen allgemein verständlich erklärt.

Show description

Read Online or Download Das Knie. Der Ratgeber für das verletzte Knie: Diagnostik - Therapie - Rehabilitation bei Verletzungen des Kniegelenks PDF

Best therapy books

Dyslexia And Alternative Therapies

This complete e-book deals transparent and balanced details on various substitute treatments for people with dyslexia, dyscalculia, dyspraxia or ADHD. the writer presents an summary of every healing alternative, approach to use and case examples, masking dietary supplementations, therapeutic massage, acupuncture and hypnotherapy, between others.

The Failed Back Syndrome: Etiology and Therapy

Within the 8 years because the first version of this booklet numerous superb technical advances became to be had clinically for the care of sufferers with "failed again syndromes. " excessive solution MRI scans, 3 size­ al CT scans, and percutaneous discectomy are extraordinary technological advert­ vances.

Oxidative stress : diagnostics, prevention, and therapy vol 2

This ebook presents a accomplished evaluate of the oxidative tension comparable mechanisms in organic structures and the involvement of reactive oxygen and nitrogen species (ROS and RNS), the wear of DNA, proteins, and lipids as a result of oxidative rigidity, the security of cells and tissues opposed to unfastened radicals, the relation of the oxidative rigidity to getting older and human illnesses together with melanoma and neurological issues, and the advance of recent healing ways to modulate oxidative pressure.

Extra info for Das Knie. Der Ratgeber für das verletzte Knie: Diagnostik - Therapie - Rehabilitation bei Verletzungen des Kniegelenks

Example text

Als Kontraktionshilfe für den M. quadriceps kommt natürlich auch Elektrotherapie in Form von Schwellstrom in Frage. Außerdem wird sofort mit sanfter Mobilisation der Patella begonnen, um Narbenbildungen im parapatellaren Gleitgewebe zu verhindern und außerdem einer Verkürzung bzw. Vernarbung im Streckapparat des Kniegelenks vorzubeugen. Für die Erweiterung des Bewegungsausmaßes wird das Kniegelenk auf der Motorschiene (CPM – continous passive motion) bewegt, wobei der Bewegungsumfang von Tag zu Tag je nach Schmerz des Patienten vergrößert wird, bis der Patient am Ende der ersten Woche 0°-0°-90° Beugung erreichen soll (die passive Bewegung bringt unschätzbare Vorteile für die Erhaltung bzw.

Fehlplanungen in der Therapie können bei manchen Patienten zu bleibenden Problemen führen! Bei einer guten und effizienten Therapie muss der Therapeut blitzschnell die Hauptprobleme des Patienten erfassen und seine Therapie danach ausrichten. Eine kurze Befundaufnahme ist dabei unumgänglich, sollte aber schon in die Therapie integriert werden, d. , dass die Testübungen so gewählt werden, dass sie gleichzeitig schon zu Therapiezwecken eingesetzt werden können. Außerdem unterliegt es dem Geschick des Therapeuten, einen übereifrigen Patienten mit stichhaltigen, überzeugenden Schilderungen dessen, was passieren kann, wenn er zu viel tut, zu bremsen bzw.

10. Nach intraoperativer Dokumentation, eventuellem Nachfräsen des Fossarandes, Abtragen von bindegewebigen Resten am ti- 36 Das Knie Der Ratgeber für das verletzte Knie bialen Eintrittskanal, Abtragen der überstehenden Sehnenenden extraartikulär tibial, Blutstillung und Wunddrainage werden die Wunden schichtweise verschlossen und mit einem Wattekompressionsverband die Operation beendet. 11. Eine temporäre Ruhigstellung des operierten Gelenks mit einer Orthese wird vom Patienten als komfortabel empfunden.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 36 votes