Aufgaben und Lösungen aus der Gleich- und by Professor H. Vieweger (auth.)

By Professor H. Vieweger (auth.)

Show description

Read or Download Aufgaben und Lösungen aus der Gleich- und Wechselstromtechnik: Ein Übungsbuch für den Unterricht an technischen Hoch- und Fachschulen, sowie zum Selbststudium PDF

Similar german_13 books

Extra info for Aufgaben und Lösungen aus der Gleich- und Wechselstromtechnik: Ein Übungsbuch für den Unterricht an technischen Hoch- und Fachschulen, sowie zum Selbststudium

Example text

7. Spannungsverlust. 23 69. Die Spannung zwischen A und B (Fig. 9) beträgt schätzungsweise 25 [40] (150) V. Welcher Widerstand muß dem 100 Q Galvanometer vorgeschaltet werden, damit dann 1500 Ausschlag entstehen, und wie groß ist die Spannung in Wirklichkeit, wenn das Galvanometer nur 149° anzeigt? 150 Lösung: 25 = 10000 w, also w = 1666,6 ... Q; mithin beträgt der Vorschaltwiderstand 1566,6 ... Q, und bei 149° Ausschlag 149 ist die gemessene Spannung e = iö 000 . 1666,6 ... = 24,8 V. 70. Wieviel Q müssen vorgeschaltet werden, wenn das Instrument a) bis 40 [220] (240) Volt, b) bis 60 [330] (360) Volt, c) bis 80 [440] (480) Volt anzeigen soll?

W· m w+n~ worin E die elektromotorische Kraft, Wi den inneren Widerstand eines Elementes, w den äufleren Widerstand des Stromkreises bezeichnet. Bemerkung: n und m müssen auf ganze Zahlen abgerundet werden. 75. Eine Batterie aus 24 [36] (100) Daniell-Elementen wird hintereinander geschaltet und durch einen Platindraht von 0,2 [0,5] (1) m Länge und 0,3 [0,25] (0,1) mm Durchmesser geschlossen. Die elektromotorische Kraft eines Elementes ist 1 [1,08] (1,05) V, der innere Widerstand 4 [5] (2,8) Q. Welcher Strom fließt durch den Draht, wenn auf die Widerstandszunahme des Drahtes keine Rücksicht genommen wird?

Zwei gleiche magnetische Mengen 300 [1500] (2000) (e, g, s) Einheiten stoßen sich mit einer Kraft von 1200 (6000) (8000) Dyne ab. Wie groß ist der Abstand der beiden Mengen? m2 m 300 Lö sung: Aus P = folgt r = y'P = 1200 = 8,66 cm. = I) 1"16900 = ra 1" 121. O---ID-. -~ entfernt 1st? (F ig. 40 10 2 = yne. 40 Pz = (20 10)2 4,44 Dyne. + = Da beide Kräfte in die gleiche Richtung fallen, so bleibt als resul· tierende die abstoßende Kraft: P = PI - Pa = 40 - 4,44 = 35,56 Dyne. 122. Wie gestaltet sich das Resultat der vorigen' Aufgabe, wenn A senkrecht über der Mitte von OB im Abstande von 10 [12] (18) cm sieh befindet?

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 6 votes